Das Tier im Mensch



"Eine Maske erzählt uns mehr als ein Gesicht!"_Oscar Wilde



Wie wäre das wohl, wenn die Menschen Tiere wären und die Tiere in der Position des Menschen? Steckt nicht in uns allen ein Tier? Diese Fragen waren mit schuld an dieser Bilderserie. Denn ich hatte durch mein Studium an der FH-St.Pölten die einmalige Chance auf dem Set von "Die letzten Tage der Menschheit" meine Bildideen in die Wirklichkeit umzusetzen. Mir gefällt vor allem die Arbeit mit Masken, denn diese haben eine große Wurzel in der menschlichen Kultur. Sie helfen uns jemand zu sein der wir nicht sind. Eine Figur aus einem Comic, ein Charakter aus einem Film/Anime, eine Gottheit, ein Teufel, etc. Hier möchte ich mich auch nochmals bei Paulus Manker bedanken, ohne sein Einverständnis wäre diese Bilderserie nicht zustande gekommen. Weiters möchte ich mich hier bei SAGA Foto, bei Pro Foto und bei Leica Camera Austria bedanken und natürlich bei der FH-St.Pölten die uns bei diesem Projekt auch finanziell unterstützt hat. Wer mehr über das Stück erfahren will, nutzt einfach diesen Link: "http://dieletztentage.at"



Hier nun das Behind The Scenes Video von diesem wunderbaren Tag



© Fabian Altphart